Für dich erreicht

In der Interessensvertretung ist im Studienjahr 2019/2020 einiges passiert. Es war für uns alle ein außergewöhnliches und herausforderndes Jahr. Die Situation mit Covid-19 hat uns alle überrascht, aber wir haben uns dennoch bestmöglich für euch eingesetzt. Im folgenden möchten wir darlegen, was wir in diesem Semester für euch erreicht haben. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir jedoch nur einen Bruchteil der geschehenen Vertretungsarbeit hier verschriftlichen.

Prüfungsordnung

In einigen Sitzungen von Arbeitsgruppen und dem Kollegium konnten wir zu Ausbruch der Pandemie eine faire Prüfungsordnung in einem herausfordernden Semester erwirken. Dabei konnten beispielsweise die Aufhebung der Anwesenheitspflicht für das Sommersemester 2020  oder weitere Abgabetermine für Bachelor- und Masterarbeiten erreicht werden. Die Prüfungsordnung wurde zu unseren Gunsten beschlossen!

Ein Rückblick vom Referat für Bildungspolitik

Studienjahr 2019/20

„Als Referentin für Bildungspolitik habe ich mich mit allen bildungspolitischen Themen der FHWien der WKW beschäftigt und war die erste Anlaufstelle für Studierende für bildungspolitische und die damit verbundene rechtliche Auskunft. Gerade in unklaren Zeiten wie diesen war es für Studierende essentiell, eine Ansprechpartnerin für ihre Fragen und Probleme zu haben.

Ich bin bei Fragen zur Prüfungsordnung, Abgaben, Abwesenheiten oder Anrechnungen zur Verfügung gestanden, um Studierende unserer Fachhochschule in ihrem Alltag und im Studium bestmöglich zu unterstützen.

Außerdem habe ich bei komplexeren Fällen den Kontakt zu Vortragenden und Prüfenden gesucht, um beidseitiges Verständnis zu garantieren und in schwierigen Situationen zur Seite zu stehen.

Die Auskunft und Hilfe reichte von alltäglichen Fragen und Antworten hin zu spezielleren Themen, welche mehr Zeit und Arbeit in Anspruch nahmen und bei denen ich Studierende über längere Zeiträume hinweg begleitet habe.

Viele der Studierenden wurden zusätzlich von den ÖH FHWien Vertreterinnen und Vertretern im Kollegium bildungspolitisch vertreten.

Solltet ihr im kommendem Semester Fragen haben oder Hilfe brauchen, meldet euch unter bipol@oeh-fhwien.at bei uns.“

– Lara Soleder

Tätigkeitsberichte der letzten Vertretungsjahre

Weitere Details zu unserer Vertretungsarbeit in den letzten Studienjahren findet ihr hier:

Tätigkeitsbericht-ÖH-FHWien_2018-19

Tätigkeitsbericht-ÖH-FHWien_2019_20